Emma Watson – Hermines Existenz wurde bewiesen!

Das könnte Dich auch interessieren...

Keine Antworten

  1. sternenbrise sagt:

    Toller Beitrag!
    Ich liebe Emma. Sie ist eine Inspiration für mich 🙂 Sie ist einfach auf dem Boden geblieben und so sympathisch! Sie wirkt auf mich so liebevoll und humorvoll. Außerdem ist sie so stilvoll und hat es nicht nötig halbnackt herumzuspringen 😀 und natürlich hat sie super talentiert. Ohja ich liebe sie 😄
    Und für mich ist sie die perfekte Hermine, da sie viele Eigenschaften der Hermine selbst inne hat.

    Und Harry Potter Fan bin ich auch 🙈 Ein riesiger

  2. Ach ja, ich bin auch Fan, und zwar von emma Watson UND Hermine 🙂
    In Cursed Child wir Hermine ja von Noma Dumezweni gespielt, das dürfte dich dann ja freuen 😀
    Und natürlich oute ich mich als genereller Harry Potter Fan <3
    lg Theresa

  3. elizzy91 sagt:

    Ich liebe Emma ♥ Sie ist GROSSARTIG!

  4. Ich oute mich doch gerne als riesiger Harry Potter Fan, obwohl ich gut und gerne zugebe, dass, wenn es eine Steigerung von „Fan“ gibt, ich selbst diese Stufe erreichen würde. Ich würde nicht sagen extrem besessen, aber Harry Potter ist wirklich ausschlaggebend für mein Denken, besonders wenn es an Farben geht (hust Die Hogwartshäuser hust)…

    Emma Watson ist für mich ein großes Vorbild, war sie schon immer. Auch mein Wunsch ist es einmal Schauspielerin zu werden und ich liebe ihr Engagement für Frauenrechte, dass sie ganz normal studiert hat und sich dieses Studienplatz ebenfalls hart erkämpfte. Sie hat einen großartigen Humor, kann gute Reden halten und Talent zum Schauspielern hat sie wirklich. Für mich war es in der Schule immer, heimlich, das Größte, wenn mir „Hermine“ nachgerufen wurde. Es war irgendwann wie ein Spitzname von mir weil ich mindestens drei Bücher (hust oder acht hust xD) mit mir herumgeschleppt habe, meistens sogar in einer separaten Tasche.

    Für mich ist sie meine Hermine, ja. Obwohl ich zugebe, dass ich auch von der Musicalbesetzung der Hermine begeistert bin. Ich habe das Stück zwar noch nie gesehen, aber ich finde auch diese Hermine wunderhübsch und kann es mir gut vorstellen.

    Zu dem Charakter „Harry Potter“ stehe ich eher schlecht als recht. Ich gebe zu, dass ich, besonders während meiner Teenagerjahre, eine besondere Vorliebe für das Böse entwickelt habe und blonde Jungs bevorzugte. Alle Potter Nerds wissen, wen ich meine. Jedenfalls habe ich Harry dafür „gehasst“, dass er meinen „Liebling“ einmal fast im Bad umbrachte. Nachdem ich das letzte Buch gelesen habe, konnte ich Harry noch weniger leiden, weil ich fand, dass er als Vater… nun ja… einfach nicht der Beste ist und ich habe mit Albus gelitten. Generell muss man sagen, dass es auch manche Sachen gibt, für die man Harry Potter bewundern kann, aber ein riesiger Fan von ihm persönlich bin ich nicht. 🙂

    • Oh ja, Hermine ist ein wunderbarer Buchcharakter und Emma Watson nennt man auch immer wieder gerne, als unglaublich tolles Vorbild.
      Bei Harry stimme ich dir im Bezug auf die Vaterrolle zu und im gleichen Atemzug muss ich sagen, dass Harry eben menschlich ist, weil er auch Fehler macht und genau deswegen ist er für mich wahrlich einer der besten Protagonisten, die die literarische Welt in den letzten Jahren hervorgebracht hat.
      Liebe Grüße!

      • Was die Menschlichkeit angeht, muss ich dir zustimmen. Ich denke, dass es auch ein wenig daran liegen könnte, dass er in all den Jahren immer nur „Vaterfiguren“ hatte, aber seinen Vater als „Vater“ nicht wirklich erlebt hat, zumindest nicht so, dass er sich daran erinnert. Es ist Neuland für ihn und er hat keinen gehabt, der in genau dieser Beziehung zu ihm stand und ihm hätte zeigen können, was eher gut und was eher „schlecht“ ist.

        Liebe Grüße zurück! 🙂

  1. 7. März 2016

    […] III. 10. Februar: John Green, David Levithan – Will & Will: eine Rezension 12. Februar: Emma Watson – Hermines Existenz wurde bewiesen! 13. Februar: Zitat von »The Breakfast Club« 17. Februar: Midnight Oil: Beds are Burning (ein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*