#TAG: Oster-Tag von lisa 'round the globe

Das könnte Dich auch interessieren...

Keine Antworten

  1. Voll schön, dass du dir die Zeit genommen hast!
    Leider muss ich dir sagen, dass du dir den dritten Teil von Selection sparen kannst. Ich war nicht vom Ende überzeugt. 🙁
    Chroniken der Unterwelt hatte ich schon einige Male in der Hand und hab mich immer dagegen entschieden. Vllt geb ich der Sache doch mal eine Chance!
    Grüßle,
    Lisa 🙂

    • Ich werde ihn mir dann noch kaufen und lesen, wenn er noch ein bisschen billiger ist, damit die Reihe vollständig ist, aber das ist wirklich erstaunlich, wie solche Bücher denn so gehypt werden können -.-
      Wenn dir Chroniken der Unterwelt nicht so gefällt, wäre auch »Chroniken der Schattenjäger« von Cassandra Clare: gleiche Wesen, spielt aber in London und in der Industrialisierung und die Beziehung der Hauptcharaktere ist besonders.
      Mag ich fast noch lieber als die »Chroniken der Unterwelt«

  2. wordBUZZz sagt:

    Ach da bin ich aber froh, dass ich nicht die Einzige bin die eine Abneigung gegen „Selection“ hegt und pflegt. Meiner Meinung nach ist Selektion eines der oberflächlisten Bücher die ich jemals in der Hand hatte, selbst die Leseprobe habe ich nicht zu Ende gelesen.

    Den „Kleinen Medicus“ kenne ich gar nicht hört sich interessant an…
    „Fifty Shades of Gray2 ist ein alter Hut… Selbst die Story ist nicht neu nur abgewandelt.

    • „Der kleine Medicus“ ist dem „Medicus“ eigentlich nicht ähnlich. Es wird eine Menge über den Körper erklärt kindgerecht.
      Damals fand ich das schrecklich langweilig, aber vielleicht gefällt es mir heute.

  1. 1. April 2016

    […] in YOUR LIFE) 3.März: Oscar Wilde – The Importance of Being Earnest: eine Rezension 3.März: #TAG: Oster – Tag von lisa ‘round the globe 5.März: Kieren Walker – he’s beautiful! 7.März: Februar 2016 (Rückblick) 8.März: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*