Tahereh Mafi – Ich fürchte mich nicht: eine Rezension

Das könnte Dich auch interessieren...

Keine Antworten

  1. Stopfi sagt:

    Ich lese diese Reihe nur wegen Warner weiter 😀

  2. wordBUZZz sagt:

    Ich liebe Warner schon jetzt, ohne die Leseprobe gelesen zu haben 😀 Klingt nach ner abgewandelten Version des Stockholm-Syndroms… irgendwie

  1. 1. April 2016

    […] 8.März: Paul Celan – Die Todesfuge 10.März: Lynyrd Skynyrd – Simple Man 15.März: Tahereh Mafi – Ich fürchte mich nicht: eine Rezension 17.März: Pixies – eine Rebellion gegen die langhaarigen Klischee Rocker! 19.März: Zitat aus […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*