Caro Emerald: Back it up

Eines dieser Lieder meiner ersten Teenager-Jahre; dieses Lied habe ich damals und auch heute noch rauf und runter gehört. Ich spreche hier allerdings von der acoustic version, denn die ist einfach cool. Vielleicht, wenn ich dann irgendwann einmal ganz viel Zeit habe, lernen wir das noch auf der Gitarre.

Back it up von Caro Emerald

Wie findet ihr die Stimme? Kennt ihr das Lied oder die Sängerin? Wie ist das Feeling? War euer Frühstück heute gut? – Lasst es mich wissen!

Singt mit mir in den Mai äh September!
Itchy

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Keine Antworten

  1. wordBUZZz sagt:

    Ich glaube ich kenne die Sängerin… Ich habe auch irgendwann mal vor Urzeiten etwas von ihr Gesungen, aber jetzt frag mich nicht mehr was es war :/

    Caro Emerald finde kch ganz nett auch wenn ich lange nicht mehr was von ihr gehört habe, am meisten mag ich ja ihren Künstlernachnamen ^^

    Die Stimme der Sängerin hat mir allerdings ein wenig zu wenig biss… Scheint eher in Kopfstimme zu singen und sie hat zu wenig Power.

  1. 9. Oktober 2016

    […] eine Rezension 10. September: Rainbow Rowell: sympathisch, herzlich, berauschend! 14. September: Caro Emerald: Back it up 19. September: Kia Kahawa – Die Krankheitensammlerin: eine Rezension 21. September: Aaron […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.