Simple Minds – Don't You (Forget About Me)

Das könnte Dich auch interessieren...

Keine Antworten

  1. Aaah, ich liebe diesen Song! :o)

  2. Stopfi sagt:

    Muss bei dem Lied unweigerlich immer an Pitch Perfect denken 😂

    • Hah, die Jugend von heute!

      (Ist auch ein guter Film, immerhin hat er super Musik!)

      • Stopfi sagt:

        Naja Pitch Perfect (zumindest der erste, den zweiten kenne ich gar nicht!) ist schon ganz okay. Aber nur wegen der Musik. Aber an sich nerven mich diese Filme gehörig. Genauso wie die Musik seit…naja also die von heute halt. Oft überhaupt keine schönen Melodien. Deswegen höre ich am liebsten 90er und früher. Da fühlt man sich wenigstens wohl.

        • Da kann ich dir nur zustimmen, mit Pop-Musik kann ich oftmals auch nicht so viel anfangen, aber alleine, dass es um Musik geht, macht diesen Film schon sehr cool und Becca ist auch eine ziemlich coole Hauptfigur (ganz zu schweigen vom niedlichen Jesse)… 😛

          • Stopfi sagt:

            Eigentlich mag ich Pop sehr gerne, aber nicht dieses komische zusammen gemixte Zeug, das keine angenehme Melodie hat und bei dem die Sänger oft auch noch…nicht so gut sind, damit kann ich einfach nix anfangen ^^ deswegen hab ich aufgehört, Radio zu hören – und bin jetzt auf Bayern 1 umgestiegen (wo ich mich früher immer aufgeregt hab, weil das bei meinen Großeltern non-stop läuft!) 😀 😀

  1. 6. Januar 2017

    […] Guardventskalender #4 Türchen Auslosung 11. Dezember: Zeichnung Meerjungfrau 18. Dezember: Simple Minds – Don’t you (forget about me) 19. Dezember: #TAG: Winter Book […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*