Mein Statement zur Kunst

Das könnte Dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. Hallo Itchy,
    Das sieht toooolllll aus!!!!! Dir kannst echt gut zeichnen, Hut ab! Hab natürlich versucht möglichst viel Fandom zu erkennen…Der Hellhaarige mit der Violine ist das Jem? Nein? kopf-kratz

    Website: ich selbst habe WP org und selbstgehostet bei all-ink mit denen ich sehr zufrieden bin. Melde dich bei Fragen.

    LG, Kati

    • Dankeschön, liebe Kati 🙂
      Genau das ist Jem mit der Geige!
      Will ist aber auch da , genauso wie Tessa!
      Vielen Dank, von all-ink hab ich jetzt auch schon öfters gelesen.
      Schau ich mir mal noch genauer an und dann melde ich mich nochmal bei dir 🙂
      Liebe Grüße,
      Itchy

  2. Guten Morgen Itchy 🙂
    Also als erstes: CAT NOIR <3
    Zweitens: Mit meiner eigenen Domain und neuem Theme hat mir mein Bruder geholfen bzw. er hat das alles organisiert. Ich hoste direkt über WordPress und hab mir dafür auch nichts runtergeladen. Günstig ist die Sache natürlich nicht, aber da bei mir dazumal auch ein Blogunzug davorstand und ich seither viel aktiver blogge und mich mehr mit anderen Bloggern austausche hat sich das für mich völlig gelohnt 🙂
    Und drittens: Ich finde dein Header wirklich klasse <3
    Liebste Grüsse
    Julia

  3. Super Bilder Itchy! 🙂
    Header finde ich auch super, gibt dem ganzen Blog einen schönen neuen Schwunge – Lg Moana

  4. wordBUZZz sagt:

    So jetzt wird das Feld von hinten aufgerollt, auch wenn es einige Wochen später ist. Asche auf mein Haupt 😀

    Als erstes bewundere ich ganz dezent deinen neuen Header… Für so etwas habe ich leider keinen Nerv und zu wenig Kreativität oder vielleicht zu viel? Ich könnte mich niemals für ein Logo entscheiden…

    Nun zum Mittelteil, sich selbst der größte Fan zu sein bringe ich mir gerade selbst bei. Sehr anstrengend, aber es lohnt sich… Es gibt weniger Gewittertage. Zumal du wirklich produktiv warst! Wobei ich schon beim letzten Punkt angekommen wäre, ich habe wirklich versucht deine Zeichnungen zu identifizieren aber ich kannte die meisten gar nicht… Deshalb Danke für die Titel 😉

    Ps: Falls du die Gelegenheit bekommst selbst zu hosten, mach es! Ich würde alles dafür geben ;D Allerdings würde ich auch alles dafür geben beruflich zu bloggen…

    • Aww Dankeschön 🙂
      Ich denke, Header kann man immer wieder wechseln, da ist das gar nicht so schlimm.
      Ich bin glaub ich zu einem Punkt gekommen, an dem ich mir nicht mehr so viel selbst versauen wollte, einfach weil ich mit mir unzufrieden bin. Das nimmt so viel Energie und unnötig Zeit.
      Ich muss jetzt erst mal schauen, wie ich das genau mache und dann möchte ich mir erst noch HTML etwas besser beherrschen. Alles zu seiner Zeit 🙂
      Miau!

  1. 10. Februar 2017

    […] Zitat von William Alexander Percy 20. Januar: Dodie Clark: Sick of Losing Soulmates 21. Januar: Mein Statement zur Kunst 21. Januar: Neil Gaiman – Der Fluch der Spindel: eine Rezension 22. Januar: Sandi Thom: I […]

  2. 15. Oktober 2017

    […] Vor knapp acht Monaten war ich zu der Überzeugung gelangt, dass es an der Zeit war, das komplette Layout, die graphischen Inhalte und natürlich das Header zu ändern. War ein fetter Aufwand und meinen genauen Schaffensprozess hab ich hier dokumentiert. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*