Kategorie: Klassiker

Charlotte Brontë – Jane Eyre: eine Rezension

Autorin Charlotte Bronte Übersetzer Gottfired Röckelein Titel Jane Eyre Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 672 Seiten Verlag dtv Verlag ISBN  3423125403 Preis 9,90 € bei amazon Genre Klassiker, slice of life, Liebesgeschichte Erschienen 1. Juli 1998 Inhalt Jane Eyre wächst als Waise bei ihren nicht so netten Verwandten auf und wünscht sich nichts sehnlicher, als ihrer gemeinen Tante und den fiesen Cousinen zu entfliehen. Als sie auf das Internat Lowood geschickt wird, wo sie sich alsbald als talentierte Schülerin herausmustert und auch nach ihrem Abschluss noch zwei Jahre als Lehrerin arbeitet, ändert sich ihr Leben schnell. Doch Jane Eyre wollte noch mehr...

Dexy's Midnight Runners: Come On Eileen

Come on Eileen, oh I swear what he means At this moment, you mean everything With you in that dress my thoughts I confess Verge on dirty, ah come on Eileen Während euch im Moment diese Zeilen wohl noch nicht so viel sagen, werdet ihr später sicher sagen »Ach das Lied, ja das kenne ich!«, denn für uns junge Menschen von heute (Die Jugend von heute!) ist dieses Lied wohl nicht mehr eine ganz so große Nummer. Ganz im Gegensatz zu 1982, als dieses Lied von Heute auf Morgen auf Platz 1 der Charts in Großbritannien, den USA und Australien...

Supergalaktische Bücherjagd des Todes

Ich bin BLOG NUMMER 1 in dieser Bücherjagd! Freaks und Freunde  des Buches AUFGEMERKT! Heute feiern wir, die fantastischen Anhänger DER Sekte unser größtes Heiligtum: Buch-Buch-Buch-Buch-Buch-Buch-Buch-Buch-Buch-Buch Heute  am WELTTAG DES BUCHES gibt es eine wunderbare Aktion. BLOGGER SCHENKEN LESEFREUDE Im Zuge dessen haben sich wir, ein Haufen cooler Leute, etwas überlegt, womit ihr euch ein bisschen die Zeit vertreiben könnt. YUHEE! Eine supergalaktische Schnitzeljagd auf den Spuren der Bücher. Durch den Jungle von Fragen und die Wüsten der Rätsel werdet ihr euch schlagen und am Ende wird etwas großartiges auf euch warten (und mit GROSSARTIG, meine ich GROSSARTIG). Die Idee...

Fahrenheit 451 – Ray Bradbury: eine Rezension

Autor Ray Bradbury Übersetzer Fritz Güttinger Titel Fahrenheit 451 Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 240 Seiten Verlag Diogenes ISBN 3257208626 Preis 9,90€ bei amazon Genre Dystopie; Philosophie Erschienen am 1. September 1981 Inhalt 451 ‚Fahrenheit 451‘ ist die Temperatur, bei der „Bücherpapier Feuer fängt und verbrennt“. In Ray Bradburys Zukunftsvision ist die Feuerwehr nicht mehr mit Wasserspritzen ausgerüstet, sondern mit Flammenwerfern, die genau diesen Hitzegrad erzeugen, um die letzten Zeugnisse individualistischen Denkens – die Bücher – zu vernichten. Da -beginnt der Feuerwehrmann Guy Montag, sich Fragen zu stellen… Die beängstigende Geschichte von einer Welt, in der das Bücherlesen mit Gefängnis und Tod...

Der Zauberer von Oz – Lyman Frank Baum: eine Rezension

Autor  Lyman Frank Baum Übersetzer Felix Mayer Titel Der Zauberer von Oz Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 191 Seiten Verlag Anaconda ISBN 3866478569 Preis 4,95 € bei amazon Genre Klassiker, Kinderbuch, Abenteuer, Fantasy Erschienen am 05. August 2012 Inhalt Ein Wirbelsturm hat die kleine Dorothy und ihren Hund Toto weit von zu Hause fortgeweht. Nun machen sie sich auf den Weg zum Zauberer von Oz, damit er ihnen hilft. Die Vogelscheuche, der ängstliche Löwe und der Blechmann werden zu ihren Gefährten, denn auch sie erhoffen sich vom Zauberer, was sie sich jeweils am meisten wünschen: Verstand, Mut und ein Herz. Meine Meinung Das...

I am SHERlocked

Heute reden wir wieder einmal über eine fiktive Figur, die es schon eine geraume Zeit in den Köpfen der Menscheit gibt. Ein absolut beliebter Klassiker, der schon öfters verfilmt wurde, als jedes Jane Austen Buch. Meine Damen und Herren Sherlock Holmes Der einzig wahre. Ich bin nicht nur Fan des geschriebenen Sherlock von Sir Arthur Conan Doyle, sondern auch von der neueren Verfilmung mit Robert Downey Jr. und natürlich hauptsächlich die liebe Serie von BBC »Sherlock«. Wer Sherlock Holmes nicht interessant und beeindruckend findet, hat entweder etwas gegen Unmenschlichkeit oder kennt ihn nicht. Denn dieser facettenreiche Charakter ist einfach berauschend...

Woche 8

Hallo www, heute sind wir am letzten Tag dieser so wunderbaren Ferien angekommen und das ist wahrlich deprimierend. Gerade diese letzte Woche war wirklich nett. Das Wetter war perfekt, meine Liste so gut, wie abgearbeitet, mein Kopfchaos wieder aushaltbarer. Ich hab ein bisschen zu mir selbst gefunden. Den Montag und Dienstag nicht wirklich zu zählen, wäre wahrscheinlich einleuchtend. Ich habe ausschließlich, wie immer in den Ferien bis ca 10.00 Uhr geschlafen und hab den Rest des Tages damit verbracht, unnötiges Geklimper auf meiner Gitarre zu fabrizieren und diese bescheuerte Zwischenstandpräsentation für die Facharbeit zu basteln. Am Mittwoch war ich im...

Athos – Myteriös und mit den traurigen Augen… einfach sexy!

Ja, das ist er Athos von der Serie Die Musketiere von BBC. Athos, hier verkörpert von dem wunderbaren Tom Burke, hat es wirklich drauf, Mädchenherzen zum Schmelzen zu bringen. Es erscheint mir  ganz amüsant, das dieses eine mal für die Teenagerfans nicht etwa der junge D’Artagnan der Held und Traummann ist, nein es ist dieser gebrochene Mann. Im Buch von Alexandre Dumas tritt diese traurige Aura durchaus auch zu Tage und auch in zahlreichen Verfilmungen wird die Melancholie in seinem Blick perfekt dargestellt, denn dieser Mann ist für immer verloren. Nicht einmal mehr ein Wunder könnte ihm helfen. Und jetzt...

Große Erwartungen – Charles Dickens: eine Rezension

Autorin Charles Dickens Titel Große Erwartungen Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 574 Seiten Verlag dtv – Verlag ISBN 3423142642 Preis 12,90€ bei amazon Genre Klassiker, Verschwörung, Liebe, Slice-of-Life Erschienen 1. November 2013 Inhalt Der Waisenjungen Pip, der mit vollem Name eigentlich Philip Pirrip heißt, wächst bei seiner älteren Schwester und deren Mann Joe Gargery, dem Schmied auf. Obwohl seine Zukunft bereits für alle klar in der Schmiede als Lehrling liegt, wendet sich das Blatt eines Tages. Doch die Geschichte steigt ein, als Pip aus Furcht vor dem selbigen, einem entflohenen Gefangen notgedrungen Essen und eine Feile bringt. Wenige Wochen nach diesem Ereignis...