Weiterfliegen und die Welt verändern… #umzug

Hallo! Du hast die Reise wohlbehalten überstanden? Perfect! Oder bist du etwa auf anderen Wegen hier her gekommen und hast dich entschieden dieser Seite, diesen Gedanken eine Chance zu geben? Duuuuuude – das ist großartig! Jetzt können wir dann zusammen nocheinmal richtig durchstarten und ein bisschen am Rad der Zeit drehen und alles ein bisschen verändern. Das ist schon sehr cool! Willkommen übrigens! Willkommen auf dem Blog freigedichtung.com – eine neue Ära bricht an. [Ich hab jetzt einige Wochen immer jeden Blogeintrag verdoppelt und hier auch noch gepostet, gut dass das jetzt vorbei ist!] Das Layout ist schon nicht schlecht,...

»Sometimes the facts in my head get bored and decided to take a walk in my mouth. Frequently this is a bad thing.« – Scott Westerfeld (So Yesterday)

Walter Moers – Prinzession Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr: eine Rezension

Autor Walter Moers Titel Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 334 Seiten Verlag Albrecht Knaus Verlag ISBN 3813507858 Preis 24,99 € Genre Fantasy Erschienen 28. August 2017 Inhalt Wir haben eine Prinzessin mit viel Wissen und wenig Schlaf, einen Nachtmahr und ein Abenteuer, ein Abenteuer, an dessen Ende nur der Wahnsinn lauern kann. Mehr muss man wohl nicht wissen, denn es ist unglaublich! Unglaublich schön, spannend und unglaublich gut! Meine Meinung Professionell wie wir sind, haben wir das Buch in unserem Podcast »Die PodGedichtung« bereits groß angekündigt, obwohl wir es da noch gar nicht gelesen haben. Jetzt...

#myfandomidentity »Herr der Ringe«

Ursprünglich sollte der letzte Podcast mit dem übergalaktischen Überthema »Herr der Ringe« eine entspannte Einleitung in ein wunderbares Fandom bieten. Tja, aufgrund fehlendem Hirnschmalzes und meiner Vergesslichkeit, springen wir einfach so mittenhinein. Herr der Ringe und der Hobbit – das Tolkienuniversum, das Fantasy geprägt hat. Ich hab alle Bücher gelesen, alle Filme mehrmals gesehen und auch schon das eine oder andere mal – vollkommen nerdig – auf einem Mittelerdefest noch krassere Nerds getroffen. [Ich bin verglichen mit denen ein krasser Noob im Tolkienuniversum, aber das passt schon so; ich muss das nicht zu meiner Lebensphilosophie machen]. Bei #myfandomidentity stellen wir...

SEPTEMBER 2017

Blogeinträge 6. September: Rainbow Rowell: Der Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow: eine Rezension 7. September: FSJ Kultur – es ist vorbei! 19. September: PodGedichtung #3 – wuhui! 27. September: Neil Gaiman – American Gods: eine Rezension 28. September: Lyrics: Tame Impala – Feels Like We Only Go Backwards Gelesene Bücher Neil Gaiman: American Gods » gibt es schon eine Rezension! Andrea Schacht: Kyria & Reb – Bis ans Ende der Welt » es war ein Mängelexemplar und ich hab es früher immer länger angeschaut aber nie gekauft der gelesen. War schnell und nicht schlecht, aber leider doch typisch...

Lyrics: Tame Impala – Feels Like We Only Go Backwards

Tame Impala ist nur dem einen oder anderen ein Begriff? Das ist tragisch, aber mit diesem Beitrag ja auch irgendwie änderbar! Ich hab im letzten Jahr oder auch schon das Jahr zuvor, wer kann das schon unterscheiden 😉 eine Sprachlernapp verwendet, die da liebevoll »Hello Talk« heißt und wahrscheinlich ganz witzig ist, auf der anderen Seite mit diesem Namen natürlich auch nicht vielmehr verpspricht, als würdest du über die Schwelle des »Hello« sagens hinauskommen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass das tatsächlich gar nicht so einfach ist. Einige tolle Gespräche haben sich aber dennoch entwickelt und unter anderem hab ich...

Neil Gaiman – American Gods: eine Rezension

Autor Neil Gaiman Übersetzer Hannes Riffel Titel American Gods Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl  672 Seiten Verlag Eichborn Verlag ISBN  3847905872 Preis 14,00 € Genre Mystery, Mythologie, Fantasy Erschienen 15. Mai 2015 Inhalt Shadows Welt sieht plötzlich ganz anders aus, als er frühzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird. Seine Frau Laura ist verstorben und nach der Beerdigung nimmt er das Jobangebot des etwas komischen Mr Wednesday an. Ab diesem Moment widerfahren ihm Menschen und Erlebnisse, die er sich nie hätte erträumen können. Brutal wird er hineingezogen in die Welt der Opfergaben, der Huldigungen und der Götter Amerikas. Meine Meinung Es war ein...

PodGedichtung #3 – wuhui!

Das hier ist, nach mehreren Wochen Pause die dritte Folge des beliebten und heißbegehrten Podcastes PodGedichtung, mit und rundherum um Itchy – das bin ich! Ganz gleich, ob ihr gerade das Bad putzt, eine lange Busfahrt vor euch habt, den Abwasch macht oder einfach gelangweilt irgendwo rumliegt, hier ist die nächste Folge der PodGedichtung! Und die versprochenen Links: Hasta pronto, amigos! Itchy

FSJ Kultur – es ist vorbei!

»August – das Jahr geht zu Ende Wir heben alle unsere Hände denken immer gern zurück an unser FSJ Kultur und die Leute die wir trafen und ich sag in ein paar Jahren nur sitzen wir zusammen und erzählen von unserer Welt.« Das ist ein Teil eines Songs, den wir an unseren ersten Seminar geschrieben haben – das ist jetzt fast ein Jahr her und es haut mich um! Vor sechs Tagen hatte ich meinen letzten Arbeitstag und nächste Woche Montag werde ich das allerletzte Mal wirklich mitmachen beim Radio, ich werde die Menschen, die ich ein Jahr lang fast...

Rainbow Rowell – Auftsieg und Fall des außeroredentlichen Simon Snow

Autorin Rainbow Rowell Übersetzerin Brigitte Jakobeit Titel Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow Einzelband Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 505 Seiten Verlag dtv Verlag ISBN 3423640324 Preis 19,95 € bei amazon Genre Fantasy, Romance, Abenteuer, Jugendbuch Erschienen am 04. August 2017 Inhalt Simon Snow ist der schlimmste Außerwählte, der jemals außerwählt wurde. Trotzdem hält ihn das nicht ab, bei der kleinsten Gefahr vollkommen kopflos sein Schwert heraufzubeschwören und sich ins Verderben zu stürzen. ABER; er lebt noch und das obwohl der Hinterhältige Schatten ihm immer wieder angreift. Er wäre aber auch nicht der Held der Geschichte, wenn er nicht einen unglaublich...