Keira Knightley:Coming Up Roses

Ich mag Filme und Bücher über Musik unglaublich gerne, weil das Kunst in Kunst ist – höchst inspirierend! Ich nehme an, dass ich da nicht die einzige bin…oder?

Oftmals nimmt man eben aus diesen Filmen dann auch den Soundtrack mit und genauso ist es mir bei »Can a song save your life?« mit Keira Knightley und Mark Ruffalo gegangen.

Coming Up Roses von Keira Knightley

Das Tolle an dem Film ist zum einen, dass es sich nicht um die Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen handelt, sondern um die Liebesgeschichte zwischen der Musik und den Menschen und natürlich auch irgendwie eine Freundschaftsanfrage an das Glück und zum anderen, dass wirklich fast alle anderen Lieder auch gut sind.

Kennt ihr den Film? Mögt ihr Keira Knightley und ihr Stimme? Was fühlt ihr bei dem Lied? – Lasst es mich wissen!

Peek-a-boo!
Itchy

Das könnte Dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. 1. April 2016

    […] gegen die langhaarigen Klischee Rocker! 19.März: Zitat aus »Eleanor and Park« 22.März: Keira Knightley – Comig Up Roses 24.März: El futuro – Ich bin Idealist! 26.März: Robin Jarvis – Dancing Jax (Finale): […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.