Kategorie: TAG

#TAG: Kindheitsmomente – Bücher

Kindheitsmomente – wahrlich ein Gefühl, um das ich die Knirpse so sehr beneide. Mal keine blöden Gedanken über die tausend Möglichkeiten, wie die Zukunft verlaufen kann, machen und einfach entspannt einschlafen mit der einzigen Angst, dass du morgen den Bus verpasst oder die blöde Hannah aus der ersten Reihe wieder böse Sachen über dich sagt: Kinder sind solche gemeinen Wesen; im Grunde wäre ich so überfordert, würde ich jetzt wieder in diese Zeit zurückgeworfen werden. Vielleicht ist das aber auch das Los, das gezogen wurde: immer und überall überfordert zu sein. Ich wurde von der lieben Emily getaggt für diesen...

# TAG: 25 Bokish Facts About Me

Hallo Welt, die lieben chicas von Worte sind Wind haben meine Person für diese Aktion getaggt. 25 buchige Fakten  soll ich über mich hier erzählen.25 ist eine Menge, aber sicher nicht unmachbar. Ich bin Sammler – durch und durch! Schöne und gute Bücher muss ich besitzen, ebenso wie Klassiker und bei Reihen alle Bände! Ich mag gebrauchte Bücher, weil die neben der offensichtlichen Geschichte im Buch auch noch eine eigene Geschichte vom Vorgänger erzählen können. Ich würde jeder Zeit für besondere Bücher/Buchreihen mehr Geld bezahlen, wenn es nur Hardcover Bücher sind (die erscheinen einfach prächtiger im Regal) Ein E-Reader stellt...

#TAG: Liebster Award III.

  Wieder einer dieser Award-Tags, die mir sagen, dass ich tatsächlich Leser habe. Da ich ja ein Teilzeit-netter-Mensch bin und aus Respekt, wiel sich die anderen die Arbeit gemacht haben, mich zu taggen, bearbeite ich ihn auch jetzt hier noch und beantworte die Fragen, die mir gestellt wurden. Dankeschön sage ich aus diesem Anlass heraus zu Gina, für das »Verleihen« des Awards. 1.Wann und warum hast du angefangen zu Bloggen? Meinen ersten Blog habe ich am 1. Januar 2014 erstellt bei tumblr. Mein unerfahrenes und reines Herz war der Meinung, dass diese hippe Seite ganz klar das Richtige ist. Zusätzlich...

Virginia Boecker: Witch Hunter – Die große Challenge für Buch-Blogger vom dtv-Verlag

»Oberhalb meines Nabels ist es in meine Haut eingebrannt, ein schwarzes Mal. XIII. Das Stigma, das mich beschützt und allen zum Beweis dient, was ich bin. Eine Hexenjägerin. Sie weichen vor mir zurück, als ob sie mich fürchten müssten. Sie müssen mich fürchten.« Eine Herausforderung? Oh, wer wären wir denn, wenn wir daran nicht teilnehmen würden? Hach, das wäre doch gelacht! Hier haben wir einen Stapel von 130 Büchern. Da es ja ungemein Schade wäre, wenn wir das nicht irgendwie zusammen bekommen, dass alle Exemplare einen neuen Besitzer finden, dann bleiben dieseBücher für immer in einem Verlagsgebäude des dtv ohne...

#TAG: Ab-in-den-Herbst-Tag (mal 2)

Hallo du, in den letzten paar Tagen bin ich zwei mal für Corlys Ab-in-den-Herbst-Tag getaggt und das ist wirklich nett, dass ihr an mich gedacht habt. Ein Dankeschön geht daher an: Minimuff und Saskia: Muchas Gracias, chicas! Regeln: Verlinke deinen Beitrag unter Corly’s Original-TAG Bedanke dich für die Nominierung tagge weitere Blogger und teile es ihnen mit 1.) Was für Bücher erinnern euch an den Herbst? (Entweder wegen dem Cover oder weil sie im Herbst spielen) Ich kann mich nur an ein Buch erinnern, wo ich mich explizit an die Jahreszeit Herbst erinnern kann und das ist »Überredung« von Jane...

#TAG: Blogger Recognition Award

So hallo du, an dieser Stelle danke ich ganz herzlich Fissel, die mich nominiert hat für diese kleine TAG-Geschichte, die ihren wirklichen Ursprung bei Eve Estelle von Edge of Night hat. Diese beeindruckende Bloggerin hat sich mit ihrem »Writingblog« gedacht, dass wir doch tatsächlich mal explizit den Blogger loben sollen und deswegen diesen Award hier entwickelt, um Menschen glücklich zu machen, um ihnen Energie und das Gefühl des Wunderbaren zu verleihen. Laut Eve sind folgende »Regeln« aufgestellt: Select 15 other blogs you want to give the award to. (Ich hoffe es reichen auch nur 3 Leute, wie Fissel das gemacht...

#TAG: Liebster Award II.

Hallo Welt, hier und jetzt spriesen und keimen die super Fragen einer gewissen jungen Frau, die sich die Mühe gemacht hat diese junge Frau (also mich) vor dem Laptop zu taggen. Im Namen von mir und meiner schizophrenen Persönlichkeit bedanke ich mich bei Fissel: Herzlichen Dank! Die Regeln für alle neuen Freunde: Danke dem Blogger, der dich nominiert hat Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat Füge eines der “Liebster-Blog-Award” Buttons in deinen Post ein Beantworte die gestellten Fragen Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst Nominiere 3-11 neue Blogger, die weniger als 300 Follower haben Informiere...

# Books until the end – TAG

Joa, wahrlich ist mir nichts besseres eingefallen und es ist nunmal geschehen: Ich wurde getaggt. Und deswegen wird das hier nicht ein Extrapost, sondern eingegliedert in die wöchentliche Planung wird hier die »Ich überlge mir ein aktuelles Thema und schreibe, wie es mir in den Sinn kommt« – Sache mit diesem Tag besetzt. Hallo meine lieben Leser, ich wurde doch tatsächlich getaggt (ich muss wirklich jedes mal nachschauen, ob das jetzt mit zwei gg geschrieben wird oder nur einem g – verrückt) und deswegen bedanke ich mich und verbeuge mich für die glorreiche Ehre bei Fissel. Und ich entschuldige mich...

# Ab-in-den-Sommer-TAG – YEAH!

Obwohl an dieser Stelle eigentlich ein Gedicht hätte kommen sollen, werde ich nun einfach diesen Tag, für den ich nominiert wurde, beantworten. Meine Kreativität habe ich heute schon in einen selbstgenähten Poncho gepackt und der ist noch nicht einmal fertig. Fragt bitte nicht, ob ich wirklich nähen kann: Es ist immer mehr ein Wollen als ein Können, aber manch einer würde ja sagen das reicht schon, um GROSSES zu meistern. Nominiert wurde ich von Saskia von lifewithsaskia und an dieser Stelle bedanke ich mich dann auch mal sehr herzlich, denn das ist ein sehr warmes Gefühl, wenn jemand bei einer...

#TAG: Die sieben TODsünden

Hallo mein werter Leser, ich finde es ja immer wunderbar, wie man auf soetwas kommt und sich dass dann auch noch so unglaublich schnell verbreitet, aber es gefällt mir ganz gut. Chapeau an denjenigen, dem das eingefallen ist. Getagt wurde ich zu diesem Frage-Antwort-Spiel von Fissel, einfach weil sie es kann. Hehe. Mit derartigen Fähigkeiten wirst du bestimmt eines Tages die Weltherrschaft an dich reisen und alles in Fissels bunte Welt verändern. Man stelle sich nur die armen unkünstlerischen Menschen vor, die am kreativen Mittwoch dazu aufgefordert werden etwas zu zeichnen. Oder wäre deine Welt eher fair und gerecht? Acedia...