Markiert: Erin Morgenstern

#theliterarymixtape vol 02. »Der Nachtzirkus«

Volume 02: »Der Nactzirkus« von Erin Morgenstern #1 Caroline Soundtrack: Dreaming #2 The Wombats: Emoticon #3 O + S: Lonely Ghosts #4 Kansas: Dust in the Wind #5 Alt-J: Dancing in the Moonlight (Cover) #6 Professor Layton vs. Phoenix Wright Soundtrack: Bewitching Puzzles #7 Adele: Daydreamer #8 Fleet Foxes: White Winter Hymnal Gibt die Playlist gut den Kern der Geschichte wider? Was sagt sie euch? Habt ihr »Der Nachtzirkus« von Erin Morgenstern überhaupt gelesen? Wie fandet ihr das Buch? Was fandet ihr besonders traurig? Was besonders schön? Wie findet ihr die Idee? Empfindet ihr es auch so magisch? – Lasst...

Erin Morgenstern – Der Nachtzirkus: eine Rezension

Autorin Erin Morgenstern Übersetzerin Brigitte Jakobeit Titel Der Nachtzirkus Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 464 Seiten Verlag Ullstein ISBN 3550088744 Preis 4,99€ bei amazon Genre Fantasy, Liebe, Magie Erschienen am 15.März 2012   Inhalt Als Marco und Celia einander begegnen, verlieben sie sich rettungslos ineinander. Was sie nicht wissen: Sie sind bereits unauflösbar aneinander gebunden. Doch nicht als Liebende – sondern als Gegner. Ihre Väter, beide Magier von Rang, liefern sich seit Ewigkeiten einen unerbittlichen Wettkampf. Und sie haben ihre Kinder darauf vorbereitet, den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Der Nachtzirkus, eine magische, verwunschene Welt in Schwarz und Weiß, ist...

Buchcover zum Selbermachen, oder so ähnlich

Hallo Welt, am heutigen Tage erschien mir wieder einmal eine Zeichnung bzw. ein gemaltes Bild hier ganz angebracht. Einmal davon abgesehen, war mir auch nicht ganz klar, was ich sonst hätte tun sollen und dann geht man eben in sich und findet diese eine Sache, die man mal wo gesehen hat und gut fand. Ich hab zum Beispiel bei Bastelpippa etwas entdeckt. Sie hat sich ein Buchcover herausgepickt und dieses gezeichnet. Ich stand eine Weile vor meinem Bücherregal und überlegte angestrengt, welche Art von Cover sicher Freude beim Zeichnen bereiten würde. Und während ich dann »Orange is the new Black«...