Robin Jarvis – Dancing Jax (Finale): eine Rezension

Autor Robin Jarvis Übersetzerin Nadine Mannchen Titel Dancing Jax – Finale Reihe Trilogie (3/3) Hardcover/Softcover Ausgabe Seitenzahl 542 Seiten Verlag script5 ISBN 3839001366 Preis 14,95€ bei amazon Genre Fantasy, Thriller, Horror, Abenteure, Doom-Day-Lit Erschienen 14.Oktober 2014 Inhalt Der sehnsüchtig erwartete Abschlussband der erfolgreichen Dancing-Jax-Trilogie lässt keine Horror-Wünsche offen. Stephen-King-like kombiniert Robin Jarvis intelligente Schockelemente mit Fantasy und schafft so eine vor Spannung überbordende Trilogie. Die Saat des Bösen geht auf und es gibt kein Entrinnen für die gleichgeschaltete Menschheit … Es scheint hoffnungslos: Dancing Jax, das diabolische Buch, das aus seinen Lesern willenlose Kreaturen macht, verleibt sich die Realität immer...