Wir schreiben #2: Kurzgeschichten

Bei einer Kurzgeschichte hast du bestimmte Regeln zu befolgen: das Ende muss offen sein, niemals aus der Ich-Perspektive und Spannung soll eigentlich auch nicht aufgebaut werden, schließlich sollte es sich um eine alltägliche Situation handeln. Das würden uns unsere Deutschlehrer erzählen und womöglich auch irgendwelche Autoren, die das ein bisschen enger sehen. Ich hab mich sowohl an der »strengen Form« versucht, als auch zahlreiche etwas freiere Texte verfasst. Ich meine, wenn ich schon wo meine eigenen Regeln festlegen kann, dann ja wohl in den von mir angefertigten Geschichten. Ich schreibe nicht nur Songs, sondern auch Geschichten, manchmal kurze, manchmal längere....